Programm
Programm
  • Epple, Tobias

    TobiasEpple

    Technische Anwendungsentwicklung & Kundenbetreuung
    Solvay Engineering Plastics

Technyl mit Flammschutz: Die Plug-In Lösung für die eMobility-Zukunft​

In der Elektrik- und Elektronikindustrie sind flammgeschützte Polyamide bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich im Einsatz. Im Automobil hingegen spielen diese speziellen Compounds bislang eine eher untergeordnete Rolle. Der zunehmende Einzug von Elektronik und die fortschreitende Elektrifizierung des Automobils stellen nun auch die Automobilindustrie hinsichtlich der Auswahl geeigneter Werkstoffe vor neue Fragestellungen und Herausforderungen. So scheint aktuell noch viel Unklarheit darüber zu herrschen, ob und wie die aus anderen Märkten bekannten Flammschutzanforderungen und ‑spezifikationen im Automobil sinnvoll umzusetzen sind. Hierbei gilt es zu berücksichtigen, dass die Modifikation von Polyamiden mit Flammschutzsystem auch Materialeigenschaften jenseits der Entflammbarkeit maßgeblich beeinflusst.

Solvay Engineering Plastics setzt auf Basis langjähriger Erfahrung auf verschiedene Flammschutzsysteme zur Lösung unterschiedlicher Anforderungen, die Dank kontinuierlicher Entwicklung und zwei hausinternen UL-zertifizierten Prüflaboren in hochmodernen Technyl-Polyamidcompounds eindrucksvoll ihre Leistungsfähigkeit beweisen. Mit interdisziplinärer Expertise unterstützt Sie die Technyl Force so bereits heute beim Übergang in das neue Zeitalter der Elektromobilität.


UNSERE PARTNER

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22