Programm
Programm

 Das Thema „Additive Fertigung und 3D-Druck“ beschäftigt und polarisiert auch zuweilen.

Die Einsatzgebiete und mögliche Themen sind vielfältig. Dabei muss jedoch beachtet werden, welche Materialien und Technologien möglich und verfügbar sind.

Das SKZ beschäftigt sich seit einigen Jahren sehr erfolgreich mit zwei der gängigen Verfahren, dem Lasersintern (SLS) sowie dem Strangablegeverfahren (FDM). Dabei stehen sowohl die Materialentwicklung wie auch die Bauteilauslegung und Umsetzung im Fokus.


UNSERE PARTNER

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22