Programm
Programm
Köhler, Wolf

Dr. Wolf Köhler

Ausbildung:
1985 Abschluss als Dipl.-Ing. an der Technischen Universität München im Fachbereich Maschinenwesen. 1985/1986 Stipendiat des DAAD. 1987 Abschluss als M.S.M.E. an der University of Minnesota mit dem Hauptfach Mechanical Engineering – Schwerpunkte Thermodynamik, Strömungsmechanik, Wärmelehre- sowie dem Nebenfach Mathematics. 1990 Abschluss als  Dr.-Ing. (USA) an der University of Minnesota mit einer Dissertation im Rahmen eines NASA-Projektes über die oszillierenden Wärme- und Strömungsvorgänge in Sterling-Motoren. Während der Ausbildung diverse Praktika in Deutschland, Ägypten und Südafrika für namhafte deutsche Industrieunternehmen.

Berufliche Tätigkeit:
1990 Eintritt in die Bayer AG / Geschäftsbereich Kunststoffe. Dort zunächst im Bereich der Verfahrensentwicklung Polycarbonat tätig, später im Bereich der Polycarbonatproduktion in Deutschland und den USA. Zuletzt Einsatz am Stammsitz in Leverkusen als Controller im Global Business Team der Geschäftsfelder Polycarbonates und Styrenics.
Ende 1999 Wechsel zur TER HELL PLASTIC GMBH und dort seit 2000 Geschäftsführer. Als COO heute unter anderem verantwortlich für die Entwicklung und Produktion der eigenen Produktlinie TEREZ. Im Rahmen dieser Aufgaben wurde der Standort Rogoznica aufgebaut und die LFT-Technologie dort eingeführt. 


UNSERE PARTNER

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22